Kein Lizenzantrag gestellt – FC Unterföhring erster Absteiger aus der Regionalliga Bayern

FC UnterfoehringFür den Aufsteiger FC Unterföhring war die Regionalliga Bayern dann wohl doch eine Nummer zu groß. Mit nur neun Punkten aus 22 Spielen belegt der FCU abgeschlagen den letzten Platz in der Tabelle. Wohl auch deshalb haben die Mitglieder auf Empfehlung von Präsident Franz Faber einstimmig dafür gestimmt, keinen erneuten Antrag auf die Regionalligalizenz für die Spielzeit 2018/19 zu stellen. Damit stehen die Unterföhringer als erster Absteiger aus der Regionalliga fest. „Kein Lizenzantrag gestellt – FC Unterföhring erster Absteiger aus der Regionalliga Bayern“ weiterlesen

Teil der Anzeigetafel im Stadion an der Grünwalder Straße wurde entwendet

TSV 1860 MünchenIm Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße, in dem der TSV 1860 München sowie die zweite Vertretung des FC Bayern München ihre Heimspiele austragen, wurde ein Teil der historischen Anzeigetafel entwendet. Dabei handelt es sich um ein Wendeschild, auf dem der Name der jeweiligen Heimmannschaft steht. Also auf der einen Seite ‚TSV 1860‘ und auf der anderen ‚FC Bayern‘. Dies teilte die Stadt München auf Anfrage mit. „Teil der Anzeigetafel im Stadion an der Grünwalder Straße wurde entwendet“ weiterlesen

Der TV Jahn Hiesfeld wird keine Lizenz für die Regionalliga West beantragen

TV Jahn HiesfeldDer TV Jahn Hiesfeld wird keine Lizenz für die kommende Spielzeit 2018/19 der Regionalliga West beantragen. Dies gab der niederrheinische Oberligist am gestrigen Mittwoch bekannt. Damit verabschiedet sich der Oberligavierte vorzeitig aus dem Aufstiegskampf. Bei einem Spiel weniger beträgt der Abstand zum Tabellenführer Sportfreunde Baumberg derzeit acht Punkte. „Der TV Jahn Hiesfeld wird keine Lizenz für die Regionalliga West beantragen“ weiterlesen

Nach Sieg über Eutin 08 ist der VfB Lübeck nur noch sechs Spiel zurück

VfB LübeckDie Regionalliga Nord gibt gegenwärtig ein schräges Bild ab. Der Grund dafür sind die vielen witterungsbedingten Spielabsagen. So fehlen zum Beispiel dem VfB Oldenburg ganze acht Spiele. Der Tabellenletzte Altona 93 steht mit sechs Partien im Minus und könnte bei entsprechenden Erfolgen die davor liegenden VfV 06 Hildesheim (zwei Punkte Vorsprung, vier Spiele zurück) und Eutin 08 (drei Punkte Vorsprung, zwei Spiele zurück) locker überholen. Doch dazu müsste zunächst einmal gespielt werden. „Nach Sieg über Eutin 08 ist der VfB Lübeck nur noch sechs Spiel zurück“ weiterlesen

TSV 1860 München reicht Unterlagen für Drittliga-Lizenz ein

TSV 1860 MünchenSportlich läuft es derzeit rund beim TSV 1860 München. Die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka führt die Regionalliga Bayern vor den zweiten Vertretungen vom FC Bayern München, vom 1. FC Nürnberg sowie dem FC Ingolstadt an. Und damit es am Ende der Spielzeit etwas mit dem Aufstieg werden kann, hat der Verein nun die Lizensierungsunterlagen für die dritte Liga der Spielzeit 2018/19 beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingereicht. „TSV 1860 München reicht Unterlagen für Drittliga-Lizenz ein“ weiterlesen

Der 1. FC Saarbrücken bindet Markus Mendler für zwei weitere Jahre

1. FC SaarbrückenAm heutigen Freitag informierte der 1. FC Saarbrücken darüber, dass es dem Verein gelungen ist, Markus Mendler für zwei weitere Jahre an den Verein zu binden. Nach Vereinsangaben unterzeichnete der 25-Jährige einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. „Der 1. FC Saarbrücken bindet Markus Mendler für zwei weitere Jahre“ weiterlesen

Wuppertaler SV einigt sich mit Ex-Trainer Stefan Vollmerhausen

Wuppertaler SVDer Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hat sich mit seinem am 7. Februar beurlaubten Ex-Trainer Stefan Vollmerhausen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt. Die Beendigung des eigentlich bis zum 30. Juni 2020 laufenden Kontrakts geschah einvernehmlich zum 28. Februar 2018. „Wuppertaler SV einigt sich mit Ex-Trainer Stefan Vollmerhausen“ weiterlesen

TSG Balingen plant Stadionausbau bei Regionalligaaufstieg

TSG BalingenSportlich läuft es gut für die TSG Balingen. Derzeit belegt die Mannschaft von Trainer Ralf Volkwein den ersten Platz in der Oberliga Baden-Württemberg. Einen Punkt dahinter liegt der Aufsteiger FC 08 Villingen auf dem Relegationsplatz. Bis zum dritten Rang beträgt der Abstand schon sechs Punkte und das bei einem Spiel weniger. „TSG Balingen plant Stadionausbau bei Regionalligaaufstieg“ weiterlesen

Eutin 08 erwägt Rückzug aus der Regionalliga Nord

Eutin 08Gegenwärtig bestimmt das Wetter darüber, ob Spiele in der Regionalliga Nord stattfinden können. Von den vielen Spielabsagen ist auch der Aufsteiger Eutin 08 betroffen. Wobei der Mannschaft von Trainer Lars Callsen gegenwärtig nur drei Partien fehlen, was in dieser Liga eher die Ausnahme ist. Dementsprechend könnte Eutin bei Erfolgen von Altona 93 und Schwarz-Weiß Rehden in deren Nachholspielen noch auf einen Abstiegsplatz durchgereicht werden. „Eutin 08 erwägt Rückzug aus der Regionalliga Nord“ weiterlesen

Grotenburg-Stadion kann nicht mit dem KFC Uerdingen Schritt halten

KFC UerdingenBeim KFC Uerdingen hat sich in den vergangenen Monaten einiges bewegt und nicht ohne Grund führt der Verein derzeit die Tabelle der Regionalliga West an. Doch bei einem möglichen Aufstieg macht die Heimspielstätte – das altehrwürdige Grotenburg-Stadion – Probleme. In den vergangenen Jahrzehnten wurde nicht mehr viel investiert, dadurch ist nun an allen Ecken und Kanten der Verfall zu erkennen. 2013 mussten dann auch noch die Stehplätze gesperrt werden, da die Wellenbrecher falsch angebracht wurden waren. Entsprechend ist das Stadion derzeit nicht drittligatauglich. „Grotenburg-Stadion kann nicht mit dem KFC Uerdingen Schritt halten“ weiterlesen