Den Bonus bei Sportwetten Anbietern richtig nutzen

Toto SportwettenSportwetten werden in Deutschland immer beliebter. Vor allem Fußball steht bei den Wettfans hoch im Kurs. Dank der Vielzahl an Online Buchmachern können die Wetten bequem von Zuhause aus platziert werden. Wer sich neu bei einem Wettanbieter registriert profitiert in den meisten Fällen von einem attraktiven Wettbonus. Damit der Einstieg reibungslos funktioniert, sollten Neulinge sich etwas näher mit den verschiedenen Bonusangeboten beschäftigen.

Einstieg in die Sporwetten – womit beginnen?

Am Anfang steht immer die Suche nach dem passenden Wettanbieter, welcher den eigenen Ansprüchen entspricht. Der Wettbonus ist dabei nur ein wenn auch wichtiges Kriterium. Zu den weiteren wichtigen Faktoren gehören das Wettangebot, die vorhandenen Livewetten, der Kundenservice und nicht zu vergessen die Wettquoten. Beim Wettbonus handelt es sich in der Regel um ein zusätzliches Guthaben, welches auf die erste Einzahlung gutgeschrieben wird. Der große Vorteil dabei ist, dass der Wettbonus direkt für die Platzierung von Sportwetten genutzt werden kann. Auf diese Weise lässt sich der Einstieg in die Welt der Sportwetten viel einfacher und risikoloser gestalten.

Unterschiede beim Neukundenbonus

In der Praxis gibt es verschiedene Varianten für den Willkommensbonus. Neben dem klassischen Einzahlungsbonus bieten manche Buchmacher auch eine Gratiswette an. In den meisten Fällen wird das Guthaben nach der ersten Einzahlung auf dem Wettkonto gutgeschrieben. In diesem Fall handelt es sich um einen 100 Prozent Einzahlungsbonus von bis zu 20 Euro. Wer als 20 Euro auf sein Wettkonto einzahlt, kann direkt mit einem Guthaben von 40 Euro loslegen.

Die meisten Buchmacher verlangen, dass der Wettbonus mehrfach umgesetzt werden muss, ehe eine Auszahlung erfolgen kann. Hierfür steht je nach Wettanbieter ein bestimmter Zeitraum zur Verfügung. Eine typische Bedingung wäre, dass der Wettbonus 5mal für Sportwetten eingesetzt werden muss. Dabei ist je nach Buchmacher eine gewisse Mindestquote zu beachten. Bei einem Wettbonus von 50 Euro wäre demzufolge ein Umsatz in Höhe von 250 Euro erforderlich. Die Qualität eines Wettbonus hängt also nicht alleine vom möglichen Betrag ab. Ebenso wichtig sind einfach und faire Bonusbedingungen.

Gratiswetten als Alternative

Britische Buchmacher bieten für Neukunden oftmals eine Gratiswette als Willkommensgeschenk an. Deren Wert richtet sich in der Regel nach dem eingezahlten Betrag. Vorteil von Gratiswetten ist, dass zumeist keine besonderen Bedingungen beachtet werden. Die Wette kann auf das gesamte Angebot platziert werden. Ein entsprechender Wettgewinn kann anschließend sofort ausgezahlt werden. Einzig eine gewisse Mindestquote muss in den meisten Fällen beachtet werden.

Wettanbieter vorab vergleichen

Gerade für Anfänger ist es nicht immer ganz einfach, den passenden Sportwetten Anbieter zu finden. Das Angebot ist groß und es gibt mitunter deutliche Unterschiede. Sportwetten Vergleiche bieten die Möglichkeit, eine große Zahl an Buchmachern auf einen Blick unter die Lupe zu nehmen. Dabei werden alle wichtigen Kriterien berücksichtigt. Der Vergleich zeigt welche Buchmacher die besten Quoten anbieten und wer mit einem guten Kundenservice überzeugen. Einsteiger sollten darauf achten, dass der Buchmacher einen gut erreichbaren und vor allem deutschsprachigen Support anbietet. Gerade zu Beginn ergeben sich viele Fragen, die möglichst schnell beantwortet werden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.