Der VfB Oldenburg vergibt in der Nachspielzeit den Sieg gegen Eintracht Norderstedt

VfB OldenburgDas erste Spiel von Stephan Ehlers als Trainer des VfB Oldenburg endet gegen Eintracht Norderstedt mit einem 2:2-Unentschieden. Dabei lagen die Platzherren, bei denen unter der Woche Coach Dietmar Hirsch seinen Platz räumen musste, bereits nach zwei Minuten mit 0:1 zurück. Linus Meyer hatte die Norderstedter in Führung gebracht. Doch dieses Mal ließen sich die Hausherren nicht verunsichern und schlugen bereits in der 13. Minute durch Innenverteidiger Ahmet Saglam zurück. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Pause. „Der VfB Oldenburg vergibt in der Nachspielzeit den Sieg gegen Eintracht Norderstedt“ weiterlesen

Eintracht Norderstedt ist beim HSV Barmbek-Uhlenhorst ins Pokal-Halbfinale eingezogen

Eintracht Norderstedt Der Mannschaft von Eintracht Norderstedt ist der Sprung ins Pokalhalbfinale gelungen. Beim Oberligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst gelang ein 4:1-Erfolg. Dabei bekamen die 704 Zuschauer im Stadion an der Dieselstraße lange Zeit einen zähen Kick zu sehen. In den ersten 60 Minuten der Partie hatten sich die Gastgeber hinten verbarrikadiert und machten die Räume eng. Erst die Einwechslung von Linus Meyer brachte die nötige Bewegung auf den Platz und öffnete die Räume, damit der Favorit auch seiner Rolle gerecht werden konnte. „Eintracht Norderstedt ist beim HSV Barmbek-Uhlenhorst ins Pokal-Halbfinale eingezogen“ weiterlesen