FSV Frankfurt steckt nach Niederlage gegen den 1. FC Saarbrücken im Tabellenkeller fest

FSV FrankfurtDer FSV Frankfurt kommt nach dem Abstieg aus der dritten Liga weiter nicht in Fahrt. Auch das Auswärtsspiel beim 1. FC Saarbrücken ging verloren. Bei den Saarländern, die wegen des Umbaus des heimischen Stadions derzeit in Völklingen ihre Heimspiele austragen, unterlagen die Bornheimer mit 0:3. Vor 3.076 Zuschauern trafen Patrick Schmidt (7., 46.) sowie Kevin Behrens (14.). „FSV Frankfurt steckt nach Niederlage gegen den 1. FC Saarbrücken im Tabellenkeller fest“ weiterlesen

Siegesserie soll gegen den SV Waldhof Mannheim fortgesetzt werden

Der Drittliga-Absteiger FSV Frankfurt will am kommenden Wochenende seine kleine Siegesserie auch gegen den SV Waldhof Mannheim fortsetzen und damit Boden in der Regionalliga gutmachen. Noch vor einigen Jahren trennten die beiden Vereine drei Ligen, doch während es für den SV Waldhof rauf in die Regionalliga ging und dieser auch dort zu den Top-Vereinen zählt, geht es für den FSV seit Jahren bergab. Negativer Höhepunkt war dann der Insolvenzantrag zum Ende der vergangenen Spielzeit. „Siegesserie soll gegen den SV Waldhof Mannheim fortgesetzt werden“ weiterlesen