Verdacht auf Wettbetrug in der Oberliga Niedersachsen

NFVDie Fußball Oberliga Niedersachsen wurde in der Vergangenheit von einem Betrugsverdacht erschüttert. Im Blickpunkt stand dabei das Heimspiel des TB Uphusen gegen den SSV Jeddeloh am 1. November 2014. Die Partie endete 2:4 wobei die Mannschaft aus Uphusen einen Strafstoß verschoss und zwei Spieler in der 83. und 88. Minute des Feldes verwiesen wurden. Das vierte Tor von Jeddeloh fiel in erst in der Schlussminute. Auf die Partie wurden bei verschiedenen Buchmachern hohe Summen auf eine Handicap-Wette platziert. Solche Handicap Wetten können bei fast allen Sporwetten-Anbietern abgegeben werden. Dabei gewährt der Buchmacher dem vermeintlich schwächeren Team einen fiktiven Vorsprung, welcher zum tatsächlichen Ergebnis hinzugezählt wird. Die Wettquoten werden dadurch deutlich attraktiver. „Verdacht auf Wettbetrug in der Oberliga Niedersachsen“ weiterlesen

Der SSV Jeddeloh hat die Lizenz erhalten – Abenteuer Regionalliga kann beginnen

SSV JeddelohAuch wenn sieben Vereine noch nacharbeiten müssen, so hat der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) zunächst allen 28 Bewerbern die Lizenz für die Regionalliga Nord der Spielzeit 2017/18 erteilt. Darunter befindet sich auch der SSV Jeddeloh II, der schon als Oberligameister in Niedersachsen und damit eben auch als Regionalliga-Aufsteiger feststeht. „Der SSV Jeddeloh hat die Lizenz erhalten – Abenteuer Regionalliga kann beginnen“ weiterlesen