Der VfB Lübeck hat die Genehmigung für den Umbau der Lohmühle durch ein neues Brandschutzkonzept erhalten

VfB LübeckDer Fußball-Regionalligist VfB Lübeck kann wie geplant die Pappelkurve seines Stadion an der Lohmühle umbauen. Denn der Verein war im Widerspruchsverfahren erfolgreich. Nachdem der VfB ergänzende Unterlagen, die vor allem das Brandschutzkonzept betrafen, nachreichte, wurde die Nebenbestimmung der Baugenehmigung, die keine Fan-Gruppen für diesen Stadionbereich vorsah, gestrichen. „Der VfB Lübeck hat die Genehmigung für den Umbau der Lohmühle durch ein neues Brandschutzkonzept erhalten“ weiterlesen

Stadtsportbund spricht sich gegen ein neues Stadion für den VfB Oldenburg aus

VfB OldenburgEs wird wohl nichts mit einem neuen Fußballstadion für den Fußball-Regionalligisten VfB Oldenburg. Bei einer Abstimmung der Sportvereine der Stadt Oldenburg wurde eindeutig entschieden, die Verwendung von öffentlichen Mitteln für externe Gutachten, die Planung und den Neubau eines Fußballstadions einzustellen. Dabei soll der mögliche Stadionneubau auch aus den geplanten Baumaßnahmen der Weser-Ems-Hallen GmbH genommen werden. An der Konferenz der Sportvereine hatten sich 64 Vertreter aus 33 Vereinen, die zusammen etwa 72 Prozent der gut 42.000 Mitglieder im Stadtsportbund Oldenburg vereinen, beteiligt. „Stadtsportbund spricht sich gegen ein neues Stadion für den VfB Oldenburg aus“ weiterlesen

Der VfB Oldenburg vergibt in der Nachspielzeit den Sieg gegen Eintracht Norderstedt

VfB OldenburgDas erste Spiel von Stephan Ehlers als Trainer des VfB Oldenburg endet gegen Eintracht Norderstedt mit einem 2:2-Unentschieden. Dabei lagen die Platzherren, bei denen unter der Woche Coach Dietmar Hirsch seinen Platz räumen musste, bereits nach zwei Minuten mit 0:1 zurück. Linus Meyer hatte die Norderstedter in Führung gebracht. Doch dieses Mal ließen sich die Hausherren nicht verunsichern und schlugen bereits in der 13. Minute durch Innenverteidiger Ahmet Saglam zurück. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Pause. „Der VfB Oldenburg vergibt in der Nachspielzeit den Sieg gegen Eintracht Norderstedt“ weiterlesen

VfV Borussia 06 Hildesheim holt ersten Punkt beim TSV Havelse

VfV Borussia 06 HildesheimIn den ersten fünf Saisonspielen der Regionalliga Nord hatte der VfV Borussia 06 Hildesheim keinen einzigen Punkt holen können. Dies sollte sich nun an diesem Wochenende ändern. Zwar gelang beim TSV Havelse erneut kein Treffer, aber dafür konnte auch der eigene Kasten dieses Mal sauber gehalten werden. Die Schlussminuten gerieten zwar zu einer Zitterpartie, da der TSV vor heimischer Kulisse auf den Siegtreffer drängte, doch ein Tor sollte ihnen vor 883 Zuschauern nicht gelingen. „VfV Borussia 06 Hildesheim holt ersten Punkt beim TSV Havelse“ weiterlesen

Die zweite Mannschaft des Hamburger SV gastiert beim VfB Lübeck an der Lohmühle

VfB LübeckAm Samstag geht es für den VfB Lübeck in der Regionalliga Nord mit dem Heimspiel gegen den Hamburger SV II weiter. Der Anstoß wird um 14 Uhr erfolgen. Mit dem HSV kommt auch Bakery Jatta an die Lohmühle, dessen Fluchtgeschichte samt Happyend in den vergangenen Monaten durch die Medien gegangen ist. Nachdem Anfang September die Spielgenehmigung für den 18-Jährigen endlich eintraf, kam er bisher in vier Regionalligapartien zum Einsatz, in denen ihm vier Treffer gelangen. Und auch wenn Jatta zuletzt beim kleinen Stadt-Derby gegen den FC St. Pauli II nicht erfolgreich war, dürften die Verantwortlichen des VfB gewarnt sein. „Die zweite Mannschaft des Hamburger SV gastiert beim VfB Lübeck an der Lohmühle“ weiterlesen