Berliner AK 07 besiegt den FC Oberlausitz deutlich mit 5:2

Berliner AK 07Der Berliner AK 07 hat am sechsten Spieltag der Regionalliga Nordost den FC Oberlausitz Neugersdorf deutlich mit 5:2 besiegt. Die Moabiter waren von Anfang an hell wach und spielten flüssig nach vorn. Dabei nutzten sie immer wieder die Fehler in der Hintermannschaft der Gäste. Entsprechend früh ging der BAK durch David Danko in Führung. Etwas überraschend fiel in der 31. Minute der Ausgleich durch Bocar Djumbo. Dieser hielt jedoch nur fünf Minuten, ehe Enes Küc mit einem Schuss aus 23 Metern den BAK erneut in Front brachte. „Berliner AK 07 besiegt den FC Oberlausitz deutlich mit 5:2“ weiterlesen