Stadtsportbund spricht sich gegen ein neues Stadion für den VfB Oldenburg aus

VfB OldenburgEs wird wohl nichts mit einem neuen Fußballstadion für den Fußball-Regionalligisten VfB Oldenburg. Bei einer Abstimmung der Sportvereine der Stadt Oldenburg wurde eindeutig entschieden, die Verwendung von öffentlichen Mitteln für externe Gutachten, die Planung und den Neubau eines Fußballstadions einzustellen. Dabei soll der mögliche Stadionneubau auch aus den geplanten Baumaßnahmen der Weser-Ems-Hallen GmbH genommen werden. An der Konferenz der Sportvereine hatten sich 64 Vertreter aus 33 Vereinen, die zusammen etwa 72 Prozent der gut 42.000 Mitglieder im Stadtsportbund Oldenburg vereinen, beteiligt. „Stadtsportbund spricht sich gegen ein neues Stadion für den VfB Oldenburg aus“ weiterlesen